Zoosk.com – Dating via Facebook

Eine neue Datingplattform, welche aus den USA über sogenannte “Gesponserte Links” in Facebook auch schnell zu uns rüberschwappt ist Zoosk. Diese Datingplattform legt den Fokus auf unkomplizierte Seitensprünge, weniger auf ernsthafte Beziehungen.

Es gibt weiterhin eine mobile App, welche Zoosk auch von unte

Zoosk.com

Zoosk.com

rwegs nutzbar macht. Zoosk ist in der Basismitgliedschaft kostenlos. Sobald man aktiv kommunizieren möchte muss man jedoch ein kostenpflichtiges Abo abschließen.

Das Design der Seite ist stark an Facebook angelegt.

Pro Monat zahlt man für eine Mitgliedschaft €14,99 bis €29,99 (Preise richten sich nach der Laufzeit).

Nach eigenen Angaben hat Zoosk 60 Millionen Mitglieder. Das klingt erstmal nach viel, man muss aber bedenken dass damit die weltweiten Zahlen gemeint sind.

Gerade als kostenloses Mitglied erhält man anfangs viele Kontaktanfragen, die man aber bis auf ein “Zuzwinkern” nur mit einer kostenpflichten Mitgliedschaft beantworten kann.

Wie viele andere Singleseiten hat auch Zoosk einen Matchinguotienten, die sogenannten ZSMS (Zoosk Scientific Matching System). Je höher die Punktzahl, desto besser passen zwei Menschen zusammen.

Alles in allem ist diese Plattform eine interessante Möglichkeit für unkomplizierte Affären oder Seitensprünge. Wer es kostenlos mag, sollte das rein deutschsprachige Finya.de ausprobieren.

Diesen Inhalt teilen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>