Testmethode

Wie testen wir die einzelnen Dating- und Flirt-Portale?

Zuallererst wird die Anmeldung geprüft. Wie umständlich ist sie, müssen zuerst viele Fragen beantwortet werden oder muss man gar per Hand freigeschalten werden?

Dann geht es darum was die Seite alles anbietet. Kann man Profile komplett ansehen, kann man gut nach bestimmten Profilen suchen? Auch wichtig ist, ob die Seite Echtzeit-Funktionen mitbringt. Das sind primär “gerade online”-Anzeigen und Chatfunktionen. Manche Kontaktbörsen verzichten gezielt auf diese Funktionen, aber gerade bei “casual” Flirt-Seiten sind diese Funktionen unerlässlich.

Wichtig ist auch, dass die Seite eine Nachrichtenfunktion bietet.

Um die Zahl der Mitglieder zu messen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zum einen gibt es manchmal offizielle Zahlen des Anbieters, zum anderen möchte man aber auch inaktive oder zu weit entfernte Profile ausschließen. Daher haben wir ein Standard-Verfahren entwickelt, die sogenannte FlirtSearch.

FlirtSearch

Bei dem FlirtSearch-Verfahren wird ermittelt, wie viele Profile für einen suchenden Nutzer online sind. Hierbei werden ein Suchradius von 50km und (soweit möglich) ein “gerade online”-Filter eingestellt. Weiterhin sollen nur Frauen bzw. nur Männer angezeigt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>