Secret.de – Die Plattform für geheime Vorlieben und Seitensprünge

Secret.de

Secret.de

Secret.de ist eine Plattform für alle, die Affären und unkomplizierte Seitensprünge suchen oder einfach ihre geheimen Phantasien ausleben wollen.

Die Anmeldung ist recht umfangreich. Es müssen einige Fragen beantwortet werden, wobei der Charakter hier kaum abgefragt wird. Es geht primär um Äußerlichkeiten und die eigenen sexuellen Vorlieben und Phantasien. Weiter wird gefragt, was der potenzielle Partner bzw. die potenzielle Partnerin mitbringen sollte.

Man gibt seine Tabus an, was man unbedingt möchte und Dinge, über die man diskutieren müsste.

Nach der Anmeldung sollte man ein Foto hochladen. Interessantes Detail: Optional kann man eine Maske auf sein Foto legen, die man auch in der Größe und Art verändern kann. So ist sichergestellt, dass man nicht aus Versehen von Freunden oder Bekannten wiedererkannt wird.

Desweiteren können Fotoalben (hier: Galerien) angelegt werden. Der Zugang zu diesen Galerien ist für andere Mitglieder nur durch einen Schlüssel möglich, den man an die entsprechenden Mitglieder schicken muss.

Gesucht werden kann nach der Entfernung, nach den Vorlieben, nach Alter und nach allen möglichen Äußerlichkeiten. Gut: Auch in der kostenlosen Mitgliedschaft sieht man alle Profilbesucher, die sich das eigene Profil in den letzten 24 Stunden angesehen haben.

Profile anderer Benutzer sind kostenlos uneingeschränkt einsehbar. Ein Profil besteht aus den Fotos, Vorlieben, Tabus, Wunschvorstellungen an den Partner, Äußerlichkeiten, Hobbies, Bildung usw.

Man kann einen kostenpflichtigen Gold-Status erwerben. Wenn man auch die Profilbesucher welche länger als 24 Stunden nicht mehr auf dem Profil waren sehen möchte braucht man den Gold-Status.

Eine bestimmte Menge an Nachrichten zwischen zwei Mitgliedern ist kostenlos, danach muss man einmalig pro Mitglied 9 “Credits” zahlen. Credits sind die virtuelle Währung auf secret.de

Für 9 Credits kann man auch eine “sexy Grußkarte” verschicken.

Pro Tages-Login bekommt man 5 Credits. Weitere Credits gibt es für die eigentliche Registrierung (50) und ein Newsletter-Abonnement (5). Credits können in Einheiten von 50 bis 200 für bis zu €9,95 erworben werden.

Schade: Neue Nachrichten, Besucher etc. sieht man erst nach einem Reload der Seite.

Insgesamt kommen wir aber zu einem positiven Urteil über secret.de. Die Seite an sich ist schön seriös aufgemacht. Da man leider nicht sieht wer gerade online ist müssen wir an dieser Stelle auf die FlirtSearch verzichten.

Neugierig geworden: Hier geht es zu secret.de: Klick

Diesen Inhalt teilen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>