Romance Scam

StopHeute möchte ich über das sogenannte Romance Scam schreiben.

Romance Scam bezeichnet eine Form des Internetbetrugs, bei der gefälschte Profile auf Singlebörsen dazu benutzt werden, den Opfern Verliebtheit vorzugaukeln mit dem Ziel, an das Geld der Opfer zu gelangen.

Es gibt hierbei richtig organisierte Banden, meist aus Ghana und Nigeria. Diese gaukeln den Singles aus der Ferne sofortige Verliebtheit auf den ersten Blick vor, versprechen ihnen das Blaue vom Himmel. Zu einem Treffen kommt es in den seltensten Fällen. Meist werden Probleme bei der Einreise nach Deutschland vorgeschoben. Und genau da setzen dann die Scammer an: mit einer Finanzspritze wäre die Einreise jedoch möglich.

2011 waren es laut Angaben des FBI mehr als 50 Millionen Dollar, die US-Bürger an Scammer überwiesen haben.

Dies ist auch in Deutschland inzwischen leider eine weitverbreitete Praxis. Hier liegen jedoch noch keine offiziellen Daten vor.

Mir selbst ist bereits eine ähnliche Situation passiert. Mich hatte ein Einwanderer aus Afrika kontaktiert und bereits nach wenigen Mails gestand er mir seine unsterbliche Liebe zu mir. Er selbst hat sich als absoluten Romantiker beschrieben, der mit seiner gesamten Familie nach Deutschland gekommen ist und im Moment aber arbeitslos ist. Angeblich war es ihm nicht möglich, einen Job zu finden, solange er kein Deutsch spricht. Er warf mit Komplimenten nur so um sich, nannte mich seine Königin, bediente jegliche Klischees was seine Vorlieben und Hobbies betraf (z. B. Spaziergang im Mondschein am Strand, seiner Königin ein schönes Leben bescheren…) und hörte nicht auf, mir seine Liebe zu beteuern. Ich wurde schnell misstrauisch und brach den Kontakt komplett ab.

Ein gewisses Maß an Misstrauen und Vorsicht gehört zum Online-Dating immer dazu. Das heißt natürlich nicht, dass es ausgerechnet Euch treffen muss. Geht einfach mit gesundem Menschenverstand an die Sache heran und seit auf der Hut, wenn ihr beim Online-Dating von eurem Flirt nach Geld gefragt werdet. Es sollte Eurem Traumpartner um euer Herz gehen und nicht um das Bankkonto.

Anna Müller

Diesen Inhalt teilen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>