Match.com

match.commatch.com war die erste weltweite Singlebörse und ist mittlerweile in 240 Ländern vertreten. Dadurch ist auch eine globale Suche nach passenden Singles möglich. Seit 2010 gehört die Singlebörse, welcher bisher nur aus den USA bekannt war, zur meetic Gruppe, zu der auch NEU.DE und Partner.de gehören. Meetic wurde im November 2001 gegründet und hat es geschafft, sich in wenigen Jahren als europäischer Marktführer im Dating, d.h. der Partnersuche im Internet zu etablieren. Mittlerweile ist die meetic Gruppe in mehr als zwanzig Ländern vertreten und hat über 43 Millionen registrierte Mitglieder allein in Europa.

Durch die Verknüpfung der drei Datenbanken ist der Pool an Singles wesentlich größer. Wenn man bei match.com angemeldet ist, erscheinen die Suchergebnisse von Singles aller drei Börsen. Laut eigenen Angaben haben bei diesem Anbieter mehr Singles ihren Partner gefunden als auf jeder anderen Online-Dating-Website.

Die erste Anmeldung bei match.com ist kostenlos. In der kostenlosen Mitgliedschaft kann man sein Profil mit eigenen Angaben schmücken, Bilder hochladen, die Wunschvorstellungen an den Partner definieren und nach passenden Mitgliedern suchen. Erst die Kontaktaufnahme ist kostenpflichtig. Die Premium-Mitgliedschaft kann für ein, drei oder sechs Monate abgeschlossen werden. Hier gibt es noch die Option, das Ganze mit der PLUS-Option aufzuwerten, um Nicht-Premium-Mitgliedern die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme einzuräumen.

Der erste Kontakt kann durch das sogenannte „Anlächeln“ erfolgen. Wenn das Profil eines anderen Mitglieds gefällt, kann man dies durch ein schüchternes Lächeln zeigen und spielt so den Ball in die Hälfte des Anderen. Weiter können Nachrichten versandt werden und auch eine Chatfunktion mit optionalem Videochat ist vorhanden.

Jeden Tag erhält man die sogenannten „Daily-6“; Partnervorschläge, die laut match.com besonders gut zu mir passen würden. Hier kann durch ein einfaches „Ja“ oder „Nein“ auf die Frage „Gefällt mir?“ dem Anderen gezeigt werden, dass man gerne Kontakt hätte. Nur wenn man „Ja“ anklickt, erfährt der andere Single davon. Weiterhin kann der Filter auf folgende Kriterien eingestellt werden: Er sucht mich, Idealer Partner, Gleicher Geburtstag uvm. Passende Singles können auch nur in der Umgebung gesucht oder nach der letzten Anmeldung gesucht werden.

Jeder Besucher auf dem eigenen Profil wird angezeigt, man sieht wann seine Nachrichten gelesen werden, welche Mitglieder online sind und wann diese zuletzt online waren.

Neugierig geworden? Hier geht es zu match.com.

Diesen Inhalt teilen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>