Die Jahre purzeln

Unter dem Titel “Wer viel schreibt, zeigt, dass es nicht nur um Sex geht” gibt es diese Woche von der Zeit Online einen neuen Artikel, der festgestellt hat, dass die Teilnehmer beim Onlinedating immer jünger werden. Gerade die Zielgruppe der Unter-30 Jährigen wird immer größer.

Das ist erstaunlich, denn eigentlich werden die Menschen ja immer älter und gerade die Älteren gehen mehr und mehr online. Die jüngeren Generationen sind schon seit einer Weile gut “vernetzt”.

Laut einer Studie des IT-Branchenverbandes bitkom hat mittlerweile jeder zweite unter 30-jährige Internetnutzer Onlinedating ausprobiert.

Wie bei fast allen Bereichen der Internetnutzung geht der Trend auch hier zu den mobilen Apps. Stark vertreten sind hier Anbieter, die den Hauptfokus auf “casual dates” und mobile Apps legen, die dann beispielsweise auch Leute in der Umgebung des App-Nutzers anzeigen. GPS macht’s möglich. Vorreiter sind hier z.B. MeetOne, Badoo und Lovoo.

Diesen Inhalt teilen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>