Bang With Friends

Bang With Friends

Bang With Friends

Heute stellen wir eine ganz neue App vor. Facebook-Integration haben mittlerweile viele Plattformen. Gerade bei den casual Plattformen für eine jüngere Zielgruppe wie Badoo geht es kaum noch ohne. Bang With Friends allerdings geht ganz neue Wege. Hierbei kann man ganz diskret in der App festlegen, welche Personen auf seiner Freundesliste man gerne vögeln würde. Macht die andere Person in Bang With Friends die gleiche Angabe, so sehen beide dass sie sich gerne gegenseitig vögeln würden. Macht nur einer diese Angabe, so bleibt sie für den anderen verborgen.

Die Macher haben damit die Branche ordentlich aufgerüttelt. Möglichkeiten seinen Gefallen für eine bestimmte Person auszudrücken so dass diese Person das erst sieht wenn sie die gleiche Aktion durchführt (oft als Dateroulette oder Dating-Match bekannt) gibt es bei fast jeder Seite. Neu ist hier, dass man sich nicht durch einen anonymen Katalog von Fotos klickt, sondern dass man die eigenen Freunde entsprechend einordnen kann. Das gibt dem Ganzen noch eine realere Dimension, besonders wenn die Bekanntschaft oder Freundschaft einen selbst dann ebenfalls als vögelnswert markiert.

Wie bei allen neuen Innovationen hat auch Bang With Friends eine gewisse Kontroverse verursacht. Der Flirt-Gui.de findet allerdings: Eine prickelnde Alternative zum casual dating und genau das Richtige wenn Sie schon immer in einen ihrer Freunde verknallt waren oder schon immer Phantasien über eine Ihrer Freundinnen hatten und diskret rausfinden möchten ob das Gegenüber genauso denkt.

Bang With Friends installiert man direkt als Facebook App.

Link: www.bangwithfriends.com

 

P.S.: Eine Bang With Friends – Abwandlung für LinkedIn – getauft “Bang With Professionals – wurde nach wenigen Tagen wieder eingestellt ;-)

Diesen Inhalt teilen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>